Der Trainer

Steffen Köhler

Mit 11 Jahren begann meine Reise auf dem Weg der leeren Hand. Der Wunsch sich mal wehren zu können stand, wie bei den meisten Anfängern, zunächst im Vordergrund. Mit dem Heranwachsen und dem jahrelangen Training wuchs die Leidenschaft und das Verständnis für das Ganzheitliche. Der Traum von einer eigenen Karateschule, dem Dojo, damals noch undenkbar. Umso erfüllter macht es mich heute, diesen Traum zu leben und mein bisher erlangtes Wissen weitergeben zu können. Die Arbeit mit Menschen jeden Alters bereitete mir seit je her sehr viel Spaß. So fing ich schon mit dem braunen Gürtel an Trainingseinheiten zu leiten.

Mit dem Erlangen des schwarzen Gürtels (dem ersten Meistergrad) tat sich, eher zufällig, die Chance auf, ein eigenes Karate-Dojo eröffnen zu können. Zunächst nebenberuflich, doch wurde schnell ein Hauptberuf daraus.

Aktuell bin ich Träger des zweiten Meistergrades im Shotokan Karate und besitze einen Hochschulabschluss in BWL-Sportmanagement. Über die Zeit entwickelte ich das Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungssystem "easy-do-Selbstschutz", sowie die Kurse der "Kinder Körperkultur".

Sie haben noch Fragen oder benötigen eine Beratung? Bitte kontaktieren Sie mich, ich helfen Ihnen gerne weiter!

Steffen Köhler, 2. Dan  Shotokan Karate

0172 / 666 23 47    info@rheinmain-dojo.de   

...oder klicken Sie hier um das Kontaktformular zu benutzen.